Es läuft… Die Umsetzungsphase

Während der Umsetzungsphase arbeiteten wir in Kleingruppen an verschiedenen multimedialen Projekten im Dortmunder U.

So drehten wir zum Beispiel einen Stop-Motion-Film und erstellten einen digitalen Comic.

Wichtig waren hierbei immer die verwendeten Requisiten, um unseren Geschichten Ausdruck zu verleihen. Die Geschichten haben wir uns in unseren Gruppen in der Schule überlegt. Die Planung der Arbeit war sehr aufwändig – so mussten wir uns überlegen, wie wir die Location gestalten und unsere Fotos bearbeiten!

Unsere ersten Ergebnisse können sich aber schon gut sehen lassen, finden wir!

Wir erstellen einen digitalen Comic Foto: Bültmann
Wir erstellen einen digitalen Comic
Foto: Bültmann

„Beim Einfügen der Sprechblasen und Zuschneiden der Bilder brauche ich keine Hilfe. Das mache ich schon selbst. Ich weiß, wie das geht.“ (Kommentar eines Schülers)

Festlegung der Bildabfolge
Festlegung der Bildabfolge des Comic
Foto: Bültmann

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s